Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Heft Nr. 13 / Februar 2020


Die dreizehnte Ausgabe von Hund & Jagd erschien im Februar 2020 mit dem Titelthema:

Verbände schauen bei Qualzucht nur zu

Inhaltsverzeichnis

  • Zu: Prüfungswesen des JGHV
  • Warum ändert sich in der Hundezucht so wenig?
  • Bauernjagd 2.0: Wenn sich die Nackenhaare sträuben
  • Épagneul Breton – der elegante kleine Franzose
  • Ein Beispiel an Ruhe, Einfühlungsvermögen und Klarheit
  • Wolfsspürhunde im Einsatz
  • Thorben Hoppe und Foxx: Bisher alles richtig gemacht!
  • Günni vom Gesselner Feld: Die Ausbildung trägt erste Früchte
  • Wer einmal lügt – ehrlich währt am längsten!
  • Von den Sieken: An jagdlicher Praxis ausgerichtet
  • Spinone Italiano aus dem VDH ausgeschieden
  • Landestierschutzbeauftragte im Schwarzwildgatter
  • Des Jägers Wunsch ist uns Befehl
  • „Das Apportieren muss sitzen!“
  • Buchvorstellung
  • Parforce lebt die Passion der Jagd
  • Weltjagdmeisterschaft 2019 in serbischen Revieren
  • Maulkorbpflicht in Niederösterreich
  • Hund tötet Soldat
  • Rätselraten um Eiszeit-Fund
  • Schwangere totgebissen
  • Scheinschwangerschaft beim Hund
  • Wenn der Krebs beim Hund zuschlägt
  • Zwingerhusten: Hoch ansteckend
  • Hoffnung für Tiere nach Transporter-Stop
  • Von Sau gerammt
  • Bundespolizei stoppt illegalen Hundetransport
  • Bei Jagd Hunde getötet: Untersuchung läuft
  • Aujeszkysche Krankheit bei einem Jagdhund im Kreis Neuwied
  • Blinden, alten Hund im Wald zurückgelassen
  • Hündin in Ruhr geworfen: Verurteilter geht in Berufung
  • Polizisten nach Alkoholfahrt mit Gewehr bedroht
  • Hund leckt Herrchen ab – 63-Jähriger stirbt
  • Till Backhaus fordert verpflichtende Kennzeichnung für Hunde und Katzen
  • Erste Kita wegen Wolf geschlossen!
  • Drahthaar erschossen
  • Über 5.000 EUR Schadensersatz und Schmerzensgeld nach Hundebiss
  • Haltungsuntersagung eines Labrador Retriever („großer Hund“)

Login

Was bedeutet das?