Jetzt bestellen!

Jagdhund-Magazin Hund & Jagd

85. Internationale Hegewaldzuchtprüfung in Billerbeck

Ergebnisse der 85. Internationalen Hegewaldzuchtprüfung:

1. Abbi III vom Spanger-Forst, Führer: Ulrich Pabst, 235 Prüfungspunkte, 246 Hegewaldpunkte;
2. Jack II vom Bandorfer-Forst, Dirk Kristen, 235/245;
3. Doro III von der Dachswiese, Gilbert Erbs, 235/245;
4. Hanne II vom Bandorfer-Forst, Herbert Tretter, 235/243,5;
5. Castor III vom Spanger-Forst, Hermann Hellwinkel, 233/243;
6. Oxana vom Seensgraben, Peter Reimers, 232/242;
7. Arie III vom Spanger-Forst, Stephan Breuer, 232/242;
8. Saron vom Jura-Grund, Fabian Grasser, 232/242;
9. Sia vom Jura-Grund, Jürgen Böttcher, 232/241,5;
10. Elfi vom Dinghof, Josef Eberl, 231/241,5.


173 Hunde gemeldet, elf nicht erschienen, 17 ausgefallen, 61 Rüden, 101 Hündinnen, 18 Teilnehmer aus dem Ausland.

mehr lesen


JGHV: Bayern begibt sich ins Glied

Anlässlich einer Präsidiumssitzung des Jagdgebrauchshundverband e.V. (JGHV) trafen sich die Spitzenvertreter des Jagdkynologischen Arbeitskreis Bayern e.V. (JKA Bayern) mit den Mitgliedern des Präsidiums des JGHV.

mehr lesen


LCD: Zuchtwartin unter Druck zurückgetreten

Nachdem die Zuchtwartin des Labrador-Clubs Deutschland (LCD), Gudrun Groß, auf der jüngsten Mitgliederversammlung und in der anschließend erschienenen Mitgliederzeitung bloßgestellt worden war, ist sie jetzt von diesem Amt zurückgetreten. Zuvor war sie bereits unter Druck als Vorsitzende der Zuchtkommission zurückgetreten.

mehr lesen


Erneut Hitzetod eines Hundes

Bei einer Fährtenschuhprüfung aller Brackenzuchtvereine im Spessart ist eine Bracke in einem überhitzten Auto verendet.

mehr lesen


Interview mit Karl Walch: "Wir reißen nichts mit der Abrissbirne ein"

Hund & Jagd: Im Jagdgebrauchshundverband fragen sich viele, ob Sie als neuer Präsident einen renovierungsbedürftigen Altbau oder eine Ruine übernommen haben, auf deren Fundamente komplett neu aufgebaut werden muss? Wie sehen Sie das?

mehr lesen


Landgericht bestätigt hohe Geldstrafe für ehemaligen Drahthaar-Züchter

Nach zweitägiger Verhandlung hat ein Schöffengericht am Landgericht Kassel die Berufung von Horst K., Inhaber des Drahthaar-Zwingers Kuhls, gegen ein Urteil des Amtsgerichts verworfen.

mehr lesen

Cron Job starten