Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Schlimme Vorwürfe gegen bestätigten Nachsuchenführer


Im Rhein-Hunsrück-Kreis bei Simmern haben Veterinäre vier Pferde aus einem Stall gerettet, die dort unter offenbar katastrophalen Zuständen untergebracht waren. Besitzer der Pferde war ein 36-Jähriger, der in Rheinland-Pfalz als bestätigter Nachsuchenführer wirkte.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

LCD: Zuchtwartin unter Druck zurückgetreten


Nachdem die Zuchtwartin des Labrador-Clubs Deutschland (LCD), Gudrun Groß, auf der jüngsten Mitgliederversammlung und in der anschließend erschienenen Mitgliederzeitung bloßgestellt worden war, ist sie jetzt von diesem Amt zurückgetreten. Zuvor war sie bereits unter Druck als Vorsitzende der Zuchtkommission zurückgetreten.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

JGHV: Bayern begibt sich ins Glied


Anlässlich einer Präsidiumssitzung des Jagdgebrauchshundverband e.V. (JGHV) trafen sich die Spitzenvertreter des Jagdkynologischen Arbeitskreis Bayern e.V. (JKA Bayern) mit den Mitgliedern des Präsidiums des JGHV.

Weiterlesen

Login

Was bedeutet das?