Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Ferien mit dem Hund: Mit guter Planung stressfrei reisen


Soll der Hund mit in den Urlaub? Für die meisten Hundebesitzer stellt sich diese Frage nicht. Natürlich soll die Fellnase die schönste Zeit des Jahres im Kreise der Familie verbringen. Für die Urlaubsplanung gilt es dann einiges zu berücksichtigen.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

Zugang bestellen

Wurmbefall bei Hunden: Die Parasiten laufen mit


(BfT) – Hunde sind häufig von Würmern befallen. Die Symptome bei betroffenen Tieren sind sehr unterschiedlich ausgeprägt. Besonders tückisch sind Parasiten, die auch auf den Menschen übertragen werden können. Man spricht dann von Zoonosen. Regelmäßige Wurmkuren für die vierbeinigen Begleiter sind deshalb ein Muss.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

Zugang bestellen

Tiergesundheit im Spannungsfeld der Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland und Europa − Schwerpunkte der Tiergesundheitsbranche und Marktanalyse 2023


 

Bei ernster geopolitischer Lage leidet der Wirtschaftsstandort Deutschland zusätzlich unter bürokratischen Herausforderungen. Dies erschwert den Weg zur Klimaneutralität. Auch die Tiergesundheitsbranche ist hiervon betroffen.  Das Wachstum des Tiergesundheitsmarktes in 2023 ist in Gesamtbetrachtung eher stagnierend. Der Bundesverband für Tiergesundheit e.V. (BfT) betont den Stellenwert der Tiergesundheit und setzt sich für einen fairen und zukunftsorientierten Rechtsrahmen ein, der Innovation und Wettbewerbsfähigkeit in der Tiergesundheitsbranche unterstützt. 

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

Zugang bestellen

Stellungnahme des VDH zu den Aussagen des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft zum möglichen Zuchtverbot für Dackel und andere Hunderassen


Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. hält es für gut und richtig, dass sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der zuständige Minister, Herr Cem Özdemir, für das Tierwohl einsetzen und einen Referentenentwurf für ein verändertes Tierschutzgesetz vorlegen. Der VDH hält den Einsatz von vernünftigen Auswahlkriterien in der Zucht aller empfindungsfähigen Tiere für notwendig und positiv.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

Zugang bestellen

Steht die Rassehundezucht vor dem Ende?


Steht die Rassehundezucht vor dem Ende?
Tierschutz- und vor allem Tierrechtsorganisationen bekennen sich offen dazu, dass sie den Bestand an Haustieren (vor dem Hintergrund ihrer zum Teil drastisch ideologisierten Ansichten) stark reduzieren wollen. In den Ministerien finden sich gerade an Schlüsselpositionen Personen aus dem o.g. Kreis, die von der nahestehenden politischen Partei bewusst platziert wurden. Diesen Personen ist die Rassehundezucht bekannterweise ein Dorn im Auge.

Dieser Artikel ist exklusiv für Premium-Abonnenten.
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie Zugang zu
sämtlichen Inhalten unseres Portals - mit allen Vorteilen.

Zugang bestellen

Login

Was bedeutet das?