Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Heft Nr. 12 / November


Die neunte Ausgabe von Hund & Jagd erschien im November 2019 mit dem Titelthema:

Was treibt Schwarzzüchter an?

Inhaltsverzeichnis

  • Zu: Dissidenzzucht
  • Zu: DTK-Delegiertenversammlung
  • Zu: „DTK: Delegierte lehnen Gesundheitsuntersuchungen ab“
  • Projekt Hundezucht: Ausgang ungewiss?
  • Verband Große Münsterländer: Keine Bange vor der Zukunft
  • Streiflichter von der internationalen Jubiläums-vorm Walde-HZP
  • Rasseporträt: Der Große Münsterländer
  • Die Geschichte des Verbandes Große Münsterländer – 100 Jahre VGM
  • Mit Falk und Hund auf Niederwild
  • Endlich ist der Welpe da. Und nun? (I)
  • Lehrberuf Schweißhund
  • Schleswig-Holstein: Erste fünf ASP-Suchhunde-Teams
  • Zwingerporträt: Kleine Münsterländer von der Günz
  • Kommentkampf vs. Ernstkampf
  • Hunde gehören nicht unter den Weihnachtsbaum
  • Buchvorstellung
  • Gothaer Tierkrankenversicherung
  • Herbstprüfung des Deutschen Pointerclub e.V.
  • Bedenkliche Verwandlung: Vom toten Hund zum Goldesel
  • Megaösophagus beim Hund – erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität
  • Kann sich der Hund beim Menschen anstecken?
  • Zeit-und Kostenintensiv: Notfallversorgung von Tieren
  • "Zuckerkrankheit" auch bei Hund und Katze
  • Heilung durch Nadeln, Licht und Gold
  • Rheinische Post: Klöckner geht gegen Qualzucht von Hunden vor
  • Verein für Jagd-Teckel: Anreize für Züchter und Richter
  • Bayern: Vocke lässt Ämter ruhen
  • Hundesterben in Norwegen
  • Vereinsrecht: Haftungsrisiko für Vorstandsmitglieder

Login

Was bedeutet das?