Jetzt bestellen!

Mittwoch, 21 März 2018 12:26

Große Zuchtrüdenvorstellung im Frankenland

geschrieben von
Der Fränkische Verein Deutsch-Kurzhaar veranstaltet anläßlich seines 130-jährigen Bestehens am 22. Juli eine große Zuchtrüden-Vorstellung.
Die Veranstaltung findet auf Burg Waischenfeld in der Fränkischen Schweiz statt. Die Vorstellung der Rüden erfolgt durch den Präsidenten des DK-Verbandes Michael Hammerer und Ferdinand Schlattmann. Es können Rüden gemeldet werden, die eine VGP bestanden haben und zuchttauglich sind. Für die Anmeldung benötigt werden ein Foto sowie eine kurze Beschreibung des Rüden. Einzureichen sind die Unterlagen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Das Nenngeld beträgt 80 € inklusive Katalog und ist bis spätestens 1. Juli 2018 auf das Konto des DK-Franken zu überweisen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins www.dk-franken.de
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Andrea Dehmer

Andrea Dehmer schlug den zur damaligen Zeit für Frauen typischen Berufsweg in Büro und Verwaltung ein. Ein Tätigkeitsschwerpunkt war dabei immer das Verfassen von Artikeln für die Presse und formulieren und halten von Vorträgen. 2007 zog der erste Jagdhund bei ihr ein und sie kam über den Hund zur Jagd. Im Jahr 2010 bestand sie die Jägerprüfung und löste den ersten Jagdschein. Sie jagt in einem Niederwildrevier und führt 4 Deutsch-Kurzhaar, die von ihrer ersten Hündin abstammen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cron Job starten