Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Der Marktplatz

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sparkasse Gummersbach


Wundervolles Jagd-Chalet auf Moselanhöhe zwischen Trier und  Koblenz
Wundervolles Jagd-Chalet auf Moselanhöhe zwischen Trier und Koblenz
Wundervolles Jagd-Chalet auf Moselanhöhe zwischen Trier und  Koblenz
Wundervolles Jagd-Chalet auf Moselanhöhe zwischen Trier und Koblenz

Wundervolles Jagd-Chalet auf Moselanhöhe zwischen Trier und Koblenz

Eckdaten:
ca. 2.555 m² Grundstück, ca. 204 m² Gesamtwohnfläche, 6 Zimmer, gepflegt, Bedarfsausw.: 138,70 kWh/(m²·a), EEK: E, Baujahr lt. Energieausw. 1997, Primärenergieträger: Öl, Fenstertyp: Holz/Isolierglas, Massivbau, verfügbar: nach Absprache
Ausstattung:
historische Baustoffe, Backofen "Backes", Wildkammer, historische Glasmalerrei, aufwendige Architektur, 2 Garagen, 3 Stellplätze
Kaufpreis:
1.200.000 EUR
zzgl.:
Käufercourtage in Höhe von 3,57 % inkl. ges. MwSt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns vom Verkäufer mitgeteilten Objektdaten übernehmen wir keine Haftung!

Objektbeschreibung:

Diese hochwertige und sehr individuell gestaltete Immobilie wurde im Jahr 1997 nach dem Vorbild alter Herrenhäuser und an dem Beispiel des "Lehmener Turms" erbaut und ist aus Altersgründen bzw. aufgrund der Aufgabe der Jagd an einen Liebhaber abzugeben.

Mit viel Liebe zum Detail haben die Eigentümer viele historische Baustoffe aus den Niederlanden, Frankreich und Luxemburg erwerben und so eine ganz besondere Immobilie erbauen können.

Die ca. 204m² Wohnfläche teilen sich im Erdgeschoss auf den tollen Eingangsbereich, die große Koch- / Wohnküche, zwei Schlafzimmer mit separaten Bädern, ein Büro sowie einen von außen zugänglichen Gästebereich auf. Abschließend finden Sie eine kleine Kammer (ehemals Waffenkammer) und einen schönen geräumigen Abstell- und Wirtschaftsraum. Im Turm befindet sich ein weiteres Schlafzimmer mit kleinem Balkon und einem eigenen Badezimmer.

Die massive und authentische Bauweise wird ganzheitlich abgebildet. Die Bodenbelägen, die historischen Türen, die aufwendigen Natursteinarbeiten, die historische Glaskunst und die vielen weiteren Details, lassen keinen Zweifel an dieser besonderen Konzeption. Besonders hervorzuheben ist hier die historische Glaskunst aus dem 16. und 17. Jahrhundert im Bereich des Wohnzimmers / der Jagdstube. Hierbei wurden die historischen Elemente in die neu gestaltete Fensterfront mit eingebettet.

Auch in der Außendarstellung sehen Sie die aufwendige und individuelle Gestaltung. Hier sind unter anderem die extra angefertigten Fenstergitter und die aufwendige Dachgestaltung zu nennen. Das komplett eingezäunte Grundstück ist ca. 2.555m² groß, ebenerdig und geschmackvoll eingefriedet. Neben der tollen Hofeinfahrt und der, mit Natursteinpflaster gelegten Hauszuwegung besticht der rückwärtige Grundstücksbereich mit einem tollen Innenhof, samt einem Holzbackofen, auch "Backes" genannt.

Darüber hinaus finden Sie eine große Wiese nebst kleinem Fichtenbestand. Ein weiteres Highlight für die "Kleinen", Kinder oder Enkelkinder, ist die sogenannte "Räuberhöhle". Dies ist ein kleiner separater Schlafbereich der aus dem Garten zugänglich ist und als Zeltersatz für das Übernachtungsevent genutzt werden kann.

Abschließend wird das gesamte Angebot durch die großzügige Doppelgarage abgerundet. Hier finden Sie eine Wildkammer samt Zerlege-Bereich (kl. Kühlhaus), zwei Stellplätze, einen kleinen Werkbereich sowie weitere Abstellmöglichkeiten. Empfinden Sie das gesamte Angebot auch so stimmig wie wir? Die Verkäufer bieten auch an, große Teile des Inventars zu veräußern.

Melden Sie sich gerne und fordern Sie weitere Unterlagen an!

Beschreibung der Lage:

Das Chalet liegt rund 7 km von dem romantischen Moseltal, auf rund 400 Höhenmetern am dort beginnenden Eifelrand, in dörflicher Ortsrandlage.

Landkern ist geprägt durch die bis in die Nachkriegszeit betriebene Landwirtschaft, die bis heute nachhaltig das Ortsbild der Gemeinde prägt. Die Infrastruktur der Gemeinde ist sehr gut. Neben Bäcker, Metzger, Schmiede, Bauunternehmen, Raumausstatter, zahlreichen Beherbergungsbetrieben, einem Hotel , Pizzeria und Campingplatz, sowie vielen verschiedenen kleineren Gewerben, verfügt der Ort über KITA, Grundschule und Sporthalle. Weiterführende Schulen sind im nahegelegenen Cochem zu finden. Die medizinische Versorgung ist durch zwei Kliniken in Cochem oder Maien gegeben. Darüber hinaus ist eine weitere Versorgung durch das Bundeswehrkrankenhaus Koblenz gewährleistet.

Umgeben von zahlreichen Wäldern reicht der Blick ca. 100 km weit auf den, dem Moseltal gegenüberliegenden Hunsrück. Der Funkturm in Koblenz ist bei gutem Wetter ebenso zu sehen, wie der Flughafen Hahn und die Hohe Acht (mit 747 üNN höchster Berg in der Eifel). Verkehrsmäßig ist Landkern über die 5 km entfernte A48 an die ca. 40 km entfernte, von Nord nach Süd laufende A61 über das Koblenzer Kreuz angebunden. Mit dem Zug erreicht man Landkern über den 7 km entfernten Bahnhof Cochem, der an der Strecke Koblenz-Trier- Luxemburg liegt. Durch die zahlreichen Wälder, das Moseltal selbst, und die vielen Moselseitentäler sind die Wandermöglichkeiten schier unbegrenzt. Der Wildund Freizeitpark mit seinen zahlreichen Attraktionen ist praktisch zu Fuß erreichbar. In unmittelbarer Nähe zur Immobilie befinden sich zudem sehr attraktive Hochwildreviere. Als Ziele für Autotouren sind zu nennen: der knapp 20 Minuten entfernte Nürburgring. Die weithin bekannten Eifelmaare zeugen von der vulkanischen Vergangenheit. Koblenz (ca. 30 Autominuten entfernt - die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel „Am DeutschenEck“) und Trier (ca. 1 Autostunde entfernt - die älteste Stadt Deutschlands mit römischer Geschichte) dürfen auf dem Besucherplan ebenso wenig fehlen, wie Bad Ems und das Großherzogtum Luxemburg. Eine Schifffahrt auf der Mosel mit einem der zahlreichen Fahrgastschiffe wird zum unvergesslichen Erlebnis. Auch lohnt ein Besuch der Geierlay, der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands.

Sonstige Angaben:

Wir bitten von nicht ernst gemeinten Anfragen abzusehen. Auf besonderen Wunsch der Eigentümer werden wir vor einem gemeinsamen Besichtigungstermin eine Finanzierungsbestätigung bzw. einen Eigenkapitalnachweis in entsprechender Höhe anfordern.

Jetzt kontaktieren

Christoph Schumacher

Telefon: +49 2261 31-207
Mobil +49 0160 989 40 369
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Frontalansicht

Frontalansicht

Süd-/Ostansicht

Süd-/Ostansicht

Gartenansicht

Gartenansicht

Eingangsbereich mit historischer Haustür

Eingangsbereich mit historischer Haustür

Die Jagdstube

Die Jagdstube

Wohnzimmer - Jagdstube

Wohnzimmer - Jagdstube

Historische Glaskunst

Historische Glaskunst

Lesebereich mit tollem Rundbogenfenster und historischer Fenstermalerei

Lesebereich mit tollem Rundbogenfenster und historischer Fenstermalerei

Wohnküche

Wohnküche

Essbereich in offener Wohnküche

Essbereich in offener Wohnküche

Wohnbereich mit Kaminofen

Wohnbereich mit Kaminofen

Badezimmer

Badezimmer

Schlafzimmer  - Kinderzimmer

Schlafzimmer - Kinderzimmer

Aufwendige Holztreppe und Holzbalkenkonstruktion

Aufwendige Holztreppe und Holzbalkenkonstruktion

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Afrikazimmer im Turm

Afrikazimmer im Turm

Schlafstübchen

Schlafstübchen

Gästebereich

Gästebereich

Login

Was bedeutet das?