Hund & Jagd - Das Jagdhundemagazin

Folgt uns:

Der Marktplatz

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | | O P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schertel Jagdversicherung


Die Jagd-Kfz von Schertel macht das Jagderlebnis zum Vergnügen

Wer kennt das nicht, der Jagdeinsatz am Wochenende war erfolgreich, aber Regen, Matsch und schlammige Waldwege haben im und am Wagen deutliche Spuren hinterlassen.

Auf die Diskussionen, die jetzt zuhause auf „Mann“ zukommen, wenn die Angetraute das Auto für diverse Schulfahrten und Einkäufe braucht, auf die kann „Mann“ getrost verzichten.

Die Jagd Kfz, die Wilfried Schertel und sein Team im Angebot haben, ermöglicht eine sehr einfache und praktische Lösung für dieses lästige Problem.

Wilfried Schertel meint:

„Wie wir aus der Jagdpraxis alle wissen, wird unseren Fahrzeugen, die wir auch im privaten und beruflichen Bereich fahren, auf der Jagd sehr viel abverlangt – Kratzer durch Äste, unwegsames Gelände (Matsch, Staub, Schnee, Schlaglöcher, Wurzeln, usw.), Hund im Fahrzeug, Jagdutensilien, verschmutzte Schuhe und Kleidung, usw. Auch sollte das KFZ, das über das Wochenende im jagdlichen Einsatz war, am Montag wieder in gebrauchsfähigem Zustand sein. Aus diesem Grund haben wir eine günstige Jagd-KFZ-Versicherung entwickelt, die Ihnen den Entschluss für ein zweites Fahrzeug/Jagdfahrzeug leichter macht.“

Der Vorteil liegt auf der Hand:

  • Günstiger Beitrag (Stückbeitrag ohne Rabatteinstufung)
  • Keine Alterszuschläge für Fahrer über 23 Jahren bzw. über 70 Jahren
  • Keine Kilometerbegrenzung
  • Jedes Fahrzeug (PKW und LKW bis 3,5 t) kann das Jagd-KFZ sein
  • Auch bereits vorhandene Fahrzeuge können in diesen Vertrag wechseln
  • Ansammlung von schadenfreien Jahren im Hintergrund, um diese später anderweitig zu verwenden
  • Das Zweit-Jagdfahrzeug kann auch dann sein, wenn das Erst-Kfz ein Firmenfahrzeug ist und vom Versicherungsnehmer privat genutzt wird
  • Einfache Handhabung im Schadenfall (telefonische Meldung, per Fax oder per E-Mail)

Wilfried Schertel

Wilfried Schertel

Allerdings, gibt es Voraussetzungen:

1. Sie müssen ein privates oder geschäftlich genutztes Erstfahrzeug besitzen
2. Sie müssen Inhaber eines gültigen Jagdscheines sein
3. Kein abweichender Halter (sprich Versicherungsnehmer muss Halter sein)

Auf der Webseite www.Jagd-KFZ-Versicherung.de können Sie direkt ein individuelles Angebot errechnen lassen.

Sollte Ihnen das Angebot zusagen, klicken Sie auf den Button „Versicherungsangebot annehmen!“. Nach dem Ausfüllen des kommenden Formulars erhalten Sie in Kürze die EVB-Nummer (elektronische Versicherungs-Bestätigungs-Nummer zur Zulassung des KFZ bei der Zulassungsstelle) zusammen mit dem Antrag zur Versicherung per E-Mail. Sie können das Fahrzeug nun zulassen und uns den unterschriebenen Antrag zurück schicken. Das KFZ ist ab dem Zulassungstag versichert.

Jetzt besuchen

Schertel Versicherung GmbH
Jagdservice / Jagd-Kfz

Wilfried Schertel
www.schertel-gmbh.de

Telefon: +49 9177 / 4944 – 0
Telefax: +49 9177 / 4944 – 44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login

Was bedeutet das?