Jetzt bestellen!

Die Nachrichten für den Jagdhundeführer
Sonntag, 18 März 2018 12:11

Karl Walch ist der neue JGHV-Präsident

Die Delegierten des Jagdgebrauchshundverbandes haben ein neues Präsidium gewählt. Neuer Präsident und damit Nachfolger von Werner Horstkötter ist Karl Walch. Er erhielt 685 Stimmen. Sein Gegenkandidat Peter Wingerath kam auf nur 106 Stimmen. Als Vize-Präsident konnte sich Friedhelm Röttgen mit 756 Stimmen gegen Ulrich Augstein (136) durchsetzen. Obmann für das Prüfungswesen bleibt Josef Westermann. Josef Rieken wurde als Beisitzer wiedergewählt. Neuer Beisitzer ist Wilfried Schlecht.
Publiziert in digital+
Der Verein Deutsch-Drahthaar geht in eine neue Zeitrechnung: Nach 15 Jahren im Amt des Vorsitzenden hat Dirk Freiherr von Eller-Eberstein für das Amt nicht nochmals kandidiert.

digital+ Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein.

Publiziert in digital+
Mittwoch, 07 Dezember 2016 19:34

Peter Wingerath soll es im JGHV richten

Das Kandidatenkarussell zur Wahl des künftigen JGHV-Präsidiums 2018 nimmt gemächlich Fahrt auf.

digital+ Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein.

Publiziert in digital+
Cron Job starten