Hund & Jagd Logo
Aktueller Infodienst
Aktuelle Meldungen
Archiv-Infodienst
Vorwort
Jagdgebrauchshundewesen
Aus dem JGHV
Aus dem VDH
Prüfungswesen
Aus den Ländern
Ausland
Recht
Test
Markt
Bücherecke
Leserbriefe
Schlusswort
  
Login
Kontakt
Über den Infodienst
Abonnement bestellen
Jagdhundfreundliche Hotels Welpenvermittlungen AGBs Impressum

Aktuelle Meldungen von hund-jagd.de


Hier finden Sie als Abonnent in Zukunft neben dem monatlichen Informationsdienst immer wieder aktuelle Meldungen zu den Themen Hund und Jagd. Es lohnt sich also vorbeizuschauen.
Ihr Tobias Paulsen

Immerhin: Gut jeder dritte Wachtelhund scheint gesund zu sein (deutsch/englisch)


(tob) Den Verein für Deutsche Wachtelhunde trifft es derzeit knüppeldick: Viele Jahre wurde eine Untersuchung zu Skeletterkankungen bei DW von Vorstandsmitgliedern verschwiegen, die alarmierende Ergebnisse hatte. Zahlreiche Wachtelhunde litten demnach unter Skeletterkrankungen, insbesondere unter Fehlbildungen der Ellnbogengelenke. Wer ein wenig tiefer blickte, entdeckte sehr schnell, dass auch und ganz besonders Zwinger von Vorstandsmitgliedern betroffen waren. Von Zuchtsperren aufgrund dieser Untersuchung ist allerdings nichts bekannt geworden.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
23.07.2016 drucken

Werte Abonnenten,


die Umgestaltung von Hund & Jagd online geht in die Endphase.

Da die bisherige Internet-Betreuungsfirma KnowIt künftig nicht mehr in der Lage ist, die Seite seriös zu begleiten, wechseln wir den Anbieter. Dadurch kann es zu einem kurzzeitigen Ausfall der Seite kommen, der innerhalb von drei Tagen aber behoben sein dürfte. Bitte haben Sie bis dahin Geduld und freuen Sie sich auf die neue Hund & Jagd-Seite. Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir behaupten, dass Hund & Jagd - hoffentlich weiter mit Ihnen als Leser an der Seite - in eine neue Zeit aufbricht.

Für Abonnenten von Hund & Jagd: Wegen der Umschaltung müssen die Passwörter zurückgesetzt werden. Um das Verfahren für Sie zu vereinfachen, wird Ihr neues Passwort Ihr bisheriger Benutzername, der erhalten bleibt, sein.

Der neue Auftritt von Hund & Jagd kostet natürlich Geld. Wir meinen, dass nach achtjährigem stabilen Abonnementpreis nun eine Anpassung auf 18 Euro pro Jahr angemessen ist. Dieser Preis wird ab August bei Neuabonnements und für Abonnementverlängerung berechnet.
[mehr lesen]
22.07.2016 drucken

Deutsch-Kurzhaar: Zeros Silesia beschäftigte das Landgericht Bamberg


(huj) Der Rüde hat es weit gebracht: Erst beschäftigte er die Kurzhaar-Gemeinde, weil er mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Epilepsie vererbt. Als dies nach langem Leugnen seiner Besitzerin Marica Schumann schließlich feststand, wurden er und eine Reihe weiterer Silesia-Hunde für die Zucht gesperrt. Jetzt war Zeros Silesia, ein früher sehr häufig eingesetzter ehemaliger Zuchtrüde, Grund eines Zivilprozesses vor dem Landgericht Bamberg.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
25.06.2016 drucken

NRW: So langsam verliert die LJV-Führung ihre Glaubwürdigkeit


(huj) Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln: In keinem Bundesland hat es eine so chaotische Planung eines Schwarzwildgatters gegeben wie in Nordrhein-Westfalen.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
17.06.2016 drucken

Im Weimaraner Klub hängt der Haussegen schief/Vorsitzender zurückgetreten


(huj) Stefan Katt, der erst vor einem guten Jahr zum Ersten Vorsitzenden des Weimaraner Klubs gewählt worden war, ist zurückgetreten. Grund sollen finanzielle Unregelmäßigkeiten sein.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
13.06.2016 drucken

Verein Deutscher Wachtelhund: Michael Franzmann neuer Vorsitzender


(huj) War dies nun ein guter oder ein weniger guter Tag für den Deutschen Wachtelhund? Die Hauptversammlung des Vereins für Deutsche Wachtelhunde gab darauf keine eindeutige Antwort.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
05.06.2016 drucken

Hund & Jagd: Wartungsarbeiten


(huj) Die Seite hund-jagd.de wird im Moment modernisiert.
[mehr lesen]
24.05.2016 drucken

Chaos im Verein für Deutsche Wachtelhunde


(huj) Im Verein für Deutsche Wachtelhunde herrscht wenige Tage vor der Hauptversammlung in Baiersbronn das reine Chaos.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
21.05.2016 drucken

Deutsch-Kurzhaar: Epilepsieliste gibt Einblick in die Größe des Problems


(huj) Es seien maximal 0,08 bis 0,25 Prozent aller Kurzhaar-Hunde von Epilepsie betroffen, argumentiert der Präsident des Deutsch-Kurzhaar-Verbandes, Michael Hammerer.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
03.05.2016 drucken

Verein für Wachtelhunde steht vor einer Zerreißprobe


(huj) Stimmen die Unterlagen, die Hund & Jagd vorliegen, dann wurde im Verein für Deutsche Wachtelhunde (VDW) seit 2003 bewusst mit Hunden gezüchtet, die zuchtauschließende Merkmale weitergeben könnten.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
16.04.2016 drucken

NRW: Peter Wingerath neuer Vorsitzender der JKV


(huj) Die Jagdkynologische Landesvereinigung NRW hat auf ihrer Vertreterversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
11.04.2016 drucken

NRW: Und plötzlich ist wieder Lippstadt Favorit


(huj) Der Vorstand des Landesjagdverbandes NRW und das LJV-Präsidium schließen nach einer gemeinsamen Sitzung am 6. April nun doch nicht aus, dass das geplante und genehmigte Schwarzwildgatter bei Lippstadt errichtet wird.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
07.04.2016 drucken

DTK: Der Fall Altmeyer beschäftigt die Justiz


(huj) Die ehemalige Bundeszuchtwartin des Deutschen Teckelklubs, Martina Altmeyer, steht derzeit unter großem Druck: Die Arnsberger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie wegen Betrugs, eine andere Teckelzüchterin klagt wegen desselben Vorwurfs gegen sie,  der VDH wird prüfen müssen, ob ihr die Eigenschaft als Spezialzuchtrichterin entzogen werden muss, und ihr werden wieder einmal Tierschutzvergehen vorgeworfen.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
06.04.2016 drucken

Deutsch-Kurzhaar: "So werden nicht einmal Hühner gezüchtet"


(huj) "Wir haben kein Problem mit Epilepsie", sagt Michael Hammerer, Präsident des Deutsch-Kurzhaar-Verbandes, im Gespräch mit Hund & Jagd. Und das dürfte wohl auch stimmen. Weshalb aber ist Epilepsie im Zusammenhang mit Deutsch-Kurzhaar-Hunden in aller Munde? Ein DK-Zuchtwart dagegen sagt über die eigene Rasse: "So werden nicht einmal Hühner gezüchtet!"
[mehr lesen]
21.03.2016 drucken

JGHV-Hauptversammlung: Die "lebende Ente" war allgegenwärtig


(huj) Es war kein Verbandstag der normalen Art, zu der Jagdgebrauchshundverband nach Fulda eingeladen hatte. Und das lag nicht an den Satzungsänderungen oder Wahlen, die erforderlich geworden waren.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
21.03.2016 drucken

DK-Präsidium wieder komplett


(huj) Die Hauptversammlung des Deutsch-Kurzhaar-Verbandes hat ohne Gegenstimmen und bei nur wenigen Enthaltungen den Rechtsanwalt Dennis Kramer zum Vize-Präsidenten des Verbandes gewählt.
[mehr lesen]
19.03.2016 drucken

NRW: Rohe hört auf


(huj) Der Vorsitzende der Jagdkynologischen Vereinigung in Nordrhein-Westfalen, Werner Rohe, wird für dieses Amt nicht erneut kandidieren.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
19.03.2016 drucken

DJV und JGHV gemeinsam gegen "papierlose Hunde"?


(huj) Der Einsatz von Verbandsrichtern bei Brauchbarkeitsprüfungen und die Zulassung "papierloser" Hunde waren Thema einer Sitzung der Landeshundeobleute in Dortmund.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
16.03.2016 drucken

Der DJV und die Brauchbarkeitsprüfungen: Herzlich willkommen in der Realität


(huj) Als das Präsidium des DJV 2012 den Beschluss fasste, dass künftig die Brauchbarkeitsprüfungen der Länder wechselseitig anerkannt werden, stöhnten Wissende in der jagdkynologischen Szene auf.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
16.03.2016 drucken

DJV will nach Lösungswegen für Schwarzwildgatter suchen


(huj) Die 16 derzeit in Deutschland betriebenen Schwarzwildgatter werden von den Landesjagdverbänden nach strengen Regeln des Kompetenzteams Schwarzwildgatter betrieben. Der DJV will nun über Herausforderungen und Lösungswege diskutieren.
[kostenpflichtiger Artikel - mehr lesen]
16.03.2016 drucken

Zu den nächsten 20 Artikeln